Unsere Kurse

Rücken Fit

Montag- und Mittwoch Abends

Zur Verbesserung der Beweglichkeit, Dehnung verkürzter Muskelgruppen und Kräftigung der geschwächten Muskulatur mit und ohne Nutzung von Kleingeräten.

Pilates

Dienstag Morgens, Dienstag- und Mittwoch Abends

Ruhige, im Atemrhythmus ausgeführte Bewegungen unter Anspannung der Beckenbodenmuskulatur zur Verbesserung des Körpergefühls und Stärkung des gesamten Muskelkorsetts

Neue Rückenschule

Mittwoch Abends

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie einen bewegten Lebensstil führen, wie physische und psychosoziale Gesundheitsressourcen besser genutzt werden können und welche gesundheitsfördernden Aktivitäten nach dem Kurs in den Alltag integriert werden können. Sie lernen Übungen zur Verbesserung der Dehn-, Kräftigungs– und Koordinationsfähigkeit und Entspannungstechniken, mit denen Sie dem Stress am Arbeitsplatz entgegenwirken können.

Seniorengymnastik

Donnerstag Morgens

Ein Übungsprogramm für den gesamten Körper im Sitz oder auch im Stand zur Verbesserung der Beweglichkeit, teils mit kleinen Hanteln, Bällen, etc.

Die Gruppengröße beträgt maximal 8 TeilnehmerInnen und ermöglicht gezieltes Training und eine angenehme Atmosphäre.

Unsere Kurse werden zum Teil von den Krankenkassen unterstützt.

Black Roll

Mit der Black Roll (Faszienrolle) verbessern Sie die Atmung, die Mobilität, die Beweglichkeit, die Stabilität und Festigkeit, den Dehnungs- und Verkürzungszyklus und die Regeneration.

Bauch Beine Po Power

Nach umfangreicher Erwärmung geht es hier den "Problemzonen" an den Kragen Bauch Beine und Po werden mit gezielten Übungen gefestigt teilweise mit und ohne Kleingeräte über statische und dynamische Übungen.

Fit und Gesund durch Faszientraining

Der Kurs soll gesundheitsbewussten Menschen aufzeigen, wie wichtig es ist, auf seinen Körper zu achten und darüber hinaus frühzeitig aktive Prävention zu betreiben. Durch körperliche Aktivität kann jeder etwas für sein allgemeines Wohlbefinden unternehmen und Vorsorge gegen Krankheiten betreiben. Mit gesundheitsbewusstem Training können Zivilisationskrankheiten, wie zum Beispiel Rückenschmerzen in den Griff bekommen werden und ein Muskelschwund minimiert werden.

Gerätegestützte Krankengymnastik

Die Krankengymnastik am Gerät ist eine individuelle medizinische Trainingstherapie. Eine Therapieeinheit dauert 60 Minuten, also eine volle Stunde. Zum Vergleich: Bei der Krankengymnastik dauert ein Termin 20 Minuten. Sie bekommen eine parallele Einzelbehandlung in einer Kleingruppe.

Sie können mit Hilfe der gerätegestützten Krankengymnastik Ihre Muskulatur aufbauen und Ihren Körper ins Gleichgewicht bringen. Außerdem ergänzt die Krankengymnastik am Gerät als medizinische Trainingstherapie die Einzeltherapie (z. B. Manuelle Therapie) ideal bei fast allen orthopädischen, chirurgischen und selbst bei neurologischen Beschwerden.

Die Krankengymnastik am Gerät wird individuell nach Ihren Bedürfnissen entweder als Aufbautraining oder als Therapie eingesetzt. Nach einer detaillierten Befunderhebung, erstellt Ihr Therapeut einen Trainingsplan. Sie trainieren unter ständiger Anleitung unserer speziell ausgebildeten Physiotherapeuten.

RehaSport in Kooperation mit Nord-West e.V. Beckum
Montags
17:00 Uhr & 18:00 Uhr
Dienstags
09:00 Uhr & 10:00 Uhr
Mittwochs
15:00 Uhr
Donnerstags
18:00 Uhr & 19:00 Uhr
Freitags
10:00 Uhr
Samstags
10:00 Uhr
Die Größe der einzelnen Gruppen beträgt 12 Teilnehmer.
Logo: Physiotherapie Nicole Jeschke
Wir sind gerne für Sie da!
05245 - 92 94 63
Gesundheitszentrum
  • Mo, Di, Do 09:00 - 12:00 Uhr
    15:00 - 21:00 Uhr
  • Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr
    15:00 - 21:00 Uhr
  • Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
    15:00 - 20:00 Uhr
  • Samstag 10:00 - 16:00 Uhr
Physiotherapie
  • Mo - Fr 08:00 - 20:00 Uhr
  • Rezeption mittags12:00 - 15:00 Uhr nicht besetzt
Physiotherapie Nicole Jeschke
Marienfelder Straße 50,
33442 Herzebrock-Clarholz
Tel.: 05245 - 92 94 63
Fax: 05245 - 92 94 54